CDU Stadtverband Alzey

Einladung zu Arbeitszirkel "Lebenswertes Alzey?"

Veranstaltung aus der Reihe Politik-LOKAL

Nachdem wir vor der Sommerpause zur Vorbereitung der Kommunalwahlen in 2014 die Arbeitszirkel

•    „verpasste Integration“ (was wird von Migranten erwartet, was wird Migranten geboten? oder wie integrieren wir Senioren und Jugendliche in den Alltag?)

•    „Lebenswertes Alzey?“ (wo sind wir, und wo wollen wir hin?)

•    „Nachhaltigkeit / Umwelt / Klimaschutz“


ins Leben gerufen haben, möchten wir nun mit der eigentlichen Erarbeitung der Themen beginnen.
Den Anfang machen wir mit dem Arbeitszirkel „Lebenswertes Alzey“ am kommenden

Dienstag, den 21. August, um 19.30 h im Restaurant  „Alte Post“ (Rossmarkt).

In Kürze wird der Stadtrat die Prioritäten bezüglich der anstehenden oder zu erwartenden Investitionen neu festlegen. Wir werden uns an diesem Abend mit der Frage auseinandersetzen, welche Investitionen und Maßnahmen aus unserer Sicht für die Weiterentwicklung der Stadt Alzey wichtig und möglichst kurzfristig anzugehen sind, und welche Projekte gegebenenfalls vorerst zurückgestellt werden können oder müssen, weil einfach für alles nicht genügend Geld vorhanden ist und wir der Auffassung sind, dass der städtische Haushalt weiter entschuldet werden muss.

Damit jeder Bürger, der interessiert ist und gerne mitarbeiten möchte, die Möglichkeit dazu hat, möchten wir Sie einladen, an dieser Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Politik-LOKAL“ teilzunehmen.

Helfen SIE uns dabei, in dieser für die Weiterentwicklung unserer Stadt sehr wichtigen Frage, herauszuarbeiten, was der Alzeyer Bürger will und was für ein lebenswertes Alzey unerlässlich ist.

Sprechen Sie gerne auch Freunde, Bekannte und Verwandte an, um an unserer Veranstaltung teilzunehmen und sich einzubringen. Oder schreiben Sie uns.