Neuigkeiten

24.01.2021, 19:01 Uhr
Albert-Schweitzer-Grundschule: neuer Pausenhof
Bauarbeiten nahezu vollendet
Lange Zeit glich die Albert-Schweitzer-Grundschule einer Baustelle, denn es wurden in mehreren Bauabschnitten notwendige Erweiterungs- und Modernisierungsarbeiten durchgeführt.
Da wurde der Schulgemeinschaft viel abverlangt, aber es hat sich gelohnt.
Quelle: CDU
Als letzter Schritt der Bauarbeiten wurde auch der Pausenhof umgestaltet. Mit dem Ziel, die einstmals langweilige geteerte Fläche durch Spielmöglichkeiten und Ruhezonen zu einem Ort umzuwandeln, an dem man gerne seine Zeit verbringt, sich austoben kann, aber auch mal ein ruhiges Eckchen findet.

Neben Spielmöglichkeiten wurden ebenfalls Sitzmöglichkeiten geschaffen, die auch einen Unterricht im Freien erlauben.

Nun bleibt zu hoffen, dass die Einschränkungen durch die Coronapandemie baldmöglich enden, damit  die Schüler, Ganztagskinder und das Lehrpersonal diesen neu gestalteten Pausenhof vollumfänglich nutzen und genießen können.

An dieser Stelle möchten wir auch ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für die nötige Geduld während der Bauarbeiten aussprechen. Letztlich aber hat die Grundschule nun enen Wandel vollzogen, der sie fit für die Zukunft macht.

Ganz vollendet sind die Bauarbeiten jedoch noch nicht: nunmehr stehen noch die Modernisierung und ein Umbau der Turnhalle an, da sich der Zustand als weder zeitgemäß noch ansprechend darstellt und an manchen Stellen zwingend gehandelt werden muss (Umkleiden, Wassereintritte, etc.).