Neuigkeiten

16.10.2020, 16:14 Uhr
Landkreis: Corona-Ampel auf orange => schärfere Maßnahmen
Diffuse Infektionsherde und keine Hotspots
Mehr Fälle im Landkreis führen zu schärferen Regeln:

* 23.00 Uhr Sperrstunde: Gastronomie, Spielbanken, Spielhallen Wettvermittlungsstellen sowie Internetcafés und ähnliche Einrichtungen

* Alkoholverkauf:  z.B. an Tankstellen in der Zeit von 23 bis 6 Uhr nicht mehr zulässig

* Maximalpersonenzahl bei öffentlich zugänglichen Veranstaltungen im Außenbereich: 250 Personen, im Innenbereich 75
 
* Maximalpersonenzahl bei Privatveranstaltungen an öffentlichen Orten 25 Personen

* Sport im Innenbereich:  gemeinsames sportliches Training in geschlossenen Räumen nur in festen Kleingruppen von bis zu maximal zehn Personen zulässig. Gleiches gilt für Gruppenkursangebote im Innenbereich von Fitnessstudios, Tanzschulen und ähnlichen Einrichtungen.

* Sport im Außenbereich: nach wie vor möglich, wobei die Einhaltung der geltenden Vorgaben bei der Nutzung der Umkleidekabinen, Duschen und Sportheime zu beachten ist.
Die Allgemeinverfügung des Landkreises steht unten zum Download bereit.

Handeln Sie verantwortungsvoll sich und anderen gegenüber!
* Halten Sie Abstand,
* tragen Sie die Mund-Nasen-Maske und
* waschen Sie regelmäßig gründlich die Hände
* achten Sie auf gut durchlüftete Räume, sobald sich mehrere Personen darin aufhalten
* bleiben Sie zu Hause, falls Sie sich krank fühlen oder entsprechende Symptome aufweisen.
Zusatzinformationen