Neuigkeiten

06.10.2020, 21:44 Uhr
Positive Bilanz des Alzeyer Wein- und Freizeitparks
Coronabedingt war in diesem Jahr alles anders als sonst beim beliebten Winzerfest: Erstmals fand vom 18.-27.09.2020 ein Wein- und Freizeitpark auf dem Parkplatz Ostdeutsche Straße statt, getrennt in Fahrgeschäfte und Gastrobereich und die Bilanz kann sich sehen lassen.
Quelle: CDU
9.200 Besucher fanden sich innerhalb der 10 Tage ein, wobei das erste Wochenende mit über 5.000 Gästen der besucherstärkste Zeitraum war. Das Wetter spielte fabelhaft mit und die Menschen gaben bereitwillig ihre Kontaktdaten für eine ggf. im Notfall wichtige Coronaausbreitungsnachverfolgung an. Auch die Abstandsregeln und die Masken- und Hygienebedingungen wurden eingehalten.

Für den Veranstalter - den Schaustellerverband Rheinhessen - eine gelungene Sache, die nicht nur zeigen konnten, dass Veranstaltungen dieser Art in diesen Zeiten funktionieren können, sondern die dem Schaustellergewerbe zumindest geringe Einnahmen ermöglichte.

Besonders erfreulich ist, dass das in Alzey umgesetzte Konzept auch überegional Beachtug fand und sich Marktmeister verschiedener Städte in Alzey als Vorbild erkundigten. Die flächenmäßige Trennung von Fahrgeschäften und Gastrobereich stieß dabei auf besonderes Interesse.
Auch die ZDF Drehscheibe wurde aus unseren Wein- und Freizeitpark aufmerksam und sendete einen Beitrag.

Alles in allem also eine absolut erfreuliche und erfolgreiche Veranstaltung. Besonders dank all derer, die an der Umsetzung mitgewirkt haben und all den Gästen, die sich an die geltenden Coronaregeln gehalten haben, um weder sich noch andere zu gefährden.
Bilderserie