Neuigkeiten

16.06.2020, 09:48 Uhr
Corona Warn-App steht zum Download bereit
je mehr Menschen mitmachen, desto besser die Wirkung
Die Corona Warn-App der Bundesregierung steht zum freiwilligen Download für das Smartphone bereit.
Ziel ist das Nachverfolgen von Infektionen und möglichst schnelles Handeln und Kontaktieren der Kontaktpersonen im Anschluss. Dadurch können Infektionsketten schneller und effektiver unterbrochen werden.

Wer sich mit Corona infiziert hat und positiv getestet wurde, erhält einen QR-Code des Gesundheitsamtes und überträgt diesen in die App. Ohne personenbezogene Daten zu erheben werden nun alle Kontaktpersonen durch die App informiert, dass sie sich ggf. infiziert haben könnten. 

Nutzer von Android-Smartphones können sich die App kostenlos im Playstore herunterladen, wer ein Apple-Gerät besitzt, nutzt bitte den App Store
Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts

www.bundesregierung.de
Voraussetzung für die Nutzung und das Funktionieren der App sind, dass sowohl Bluetooth als auch Standort aktiviert sind. Dadurch können die benötigten Daten erfasst und übertragen werden.

Die App kann nur dann effektiv dazu beitragen, den Kampf gegen das Coronavirus zu gewinnen, wenn sich möglichst viele Menschen bereit erklären, die App zu nutzen und im Falle einer Infektion die Information auch an die App weitergeben.
Unsere herzliche Bitte: nutzen Sie die App und lassen Sie uns gemeinsam weiterhin daran arbeiten, sich und andere vor Corona zu schützen.

Mehr Informationen finden Sie hier:
www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app