Neuigkeiten

09.12.2019, 15:59 Uhr
Ohne Eierweinverkauf kein Adventnachmittag: traditioneller Eierweinstand am Christkindchesmarkt
Auf diese kurze Formel lässt sich der Einsatz während des Christkindchesmarktes zusammenfassen. Obwohl, der Spaß an der Sache selbst gehört natürlich auch dazu.

Und so wurde im Vorfeld des Christkindchesmarktes fleißig literweise Eierwein gekocht, der dann am Samstag an die vielen durstigen Kehlen an unserem Ständchen vor dem Reisebüro Hallstein verkauft wurde. Und das äußerst erfolgreich, denn gegen Ende des Tages hieß es tatsächlich: „Wir sind ausverkauft“. Den gesamten Tag über war unser Stand gut besucht, gegen Abend lief der Ausschank auf Hochtouren.

Beste Voraussetzungen also, um den traditionell am 2. Advent stattfindenden Adventnachmittag für unsere Alzeyer Senioren/innen finanzieren zu können, denn die Einnahmen des Eierwein- und Kinderpunschverkaufes fließen ausschließlich in die Finanzierung des Adventnachmittages in der Stadthalle.

Herzlichen Dank an alle Helfer/innen der Eierweinproduktion, des Ausschankes während des gesamten Christkindchesmarktes und natürlich an alle „durstigen Kehlen“. Ein besonderer Dank geht an das Weingut Biegler-Brand für die Weinspende. Auch dem Reisebüro Hallstein danken wir für die alljährliche gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

Bilderserie