Neuigkeiten
09.11.2019, 20:03 Uhr
Gedenkfeier am 09.11.19 anlässlich der Reichsprogromnacht 1938
Kranzniederlegung in der Augustinerstraße
Der Alzeyer Beirat für Migration und Integration hatte zu einer Gedenkveranstaltung anlässlich der Reichsprogromnacht vor 81 Jahren eingeladen.
Aus diesem Grund trafen sich politische Vertreter und Bürger vor der ehemaligen Synagoge in der Augustinerstraße, um an die schlimmen Greueltaten der damaligen Zeit zu erinnern.
Auch unser Stadtverbandsvorsitzender Michael Lohmer richtete das Wort an die Anwesenden und ließ in Erinnerung rufen, "dass heute vor 81 Jahren  Synagogen und Gebetshäuser brannten, organisierte Schlägertruppen Schaufenster jüdischer Geschäfte zerstörten und  Wohnungen jüdischer Bürgerinnen und Bürger demolierten.
Tausende wurden brutal misshandelt, verhaftet oder getötet. In diesen schlimmen Nächten des Grauens wurden Menschenrechte mit Füßen getreten und dieser Akt des Terrors war reichsweit perfide organisiert. Spätestens in dieser Nacht konnte jeder sehen, dass der Antisemitismus zur neuen Staatsdoktrin des Deutschen Reichs geworden und in der Mitte der Gesellschaft angekommen und verankert war.

Es war der Auftakt zur völligen Entrechtung der Juden in Deutschland und zum größten Völkermord in der Geschichte der Menschheit.

Daran erinnern wir heute, 81 Jahre danach, und gedenken den Opfern dieser Taten. Antisemitismus und die Ausgrenzung von Minderheiten im Allgemeinen sind mitnichten Probleme von gestern.
Wir gedenken heute somit allen, die durch die Gräueltaten der Nationalsozialisten, zwischen 1933 und 1945 ihr Leben gelassen haben, aber auch der vielen, die bis heute Opfer extremistischer Gewalt wurden - auch und gerade in Deutschland.
Wir dürfen in unseren Bemühungen nicht nachlassen. Niemals dürfen wir wegschauen, wie uns die jüngsten Ereignisse in Halle zeigen."

Als Zeichen des Gedenkens beteiligte sich die CDU mit einem Gesteck.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU-Alzey bei facebook Angela Merkel bei Facebook
© CDU Alzey  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 302615 Besucher