Neuigkeiten
02.12.2014, 17:42 Uhr
Durchsuchungen in Worms, Alzey und Osthofen: Anführer der Bandidos verhaftet
Rockerkriminalität darf keine Chance haben!
Seit einiger Zeit tummeln sich in Alzey diverse Rockergruppierungen und unterhalten hier auch ihre Clubheime. Was viele geahnt haben, wurde nun leider bestätigt: hier geht es nicht immer mit rechten Dingen zu!

Von daher ist die groß angelegte Razzia der Polizei sehr zu begrüßen, denn Rockerkriminalität und der Handeln mit Waffen und Betäubungsmitteln dürfen nicht deduldet werden!

Im SWR war dazu folgendes zu lesen:
Großrazzia am Dienstag in Rheinhessen: Die Polizei Worms hat den 53-jährigen Anführer der Rockerbande Bandidos festgenommen. Die Gruppe soll mit Waffen und Betäubungsmitteln handeln.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurden neben dem 53-Jährigen vier weitere Mitglieder und Unterstützer der Rockergruppe abgeführt. Durchsucht wurden Wohnungen, Geschäftsräume und ein Clubhaus in Worms, Alzey und Osthofen.

Waffen, Axt und Machete gefunden

Dort fanden die Ermittler Messer, scharfe Schusswaffen, Munition, Schreckschusswaffen, Schlagringe, Elektroschocker, eine Machete und eine Axt. Außerdem seien mehrere tausend Euro Bargeld und mehrere hundert Gramm Amphetamin und Marihuana entdeckt und sichergestellt worden.

Die Polizeidirektion Worms spricht von einem wirksamen Schlag gegen Rockerkriminalität in der Region Alzey-Worms. Die Beamten hatten zuvor mehr als zwei Jahre ermittelt.

SWR    Stand: 02.12.2014, 17.16 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU-Alzey bei facebook Angela Merkel bei Facebook
© CDU Alzey  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 334594 Besucher